Elternbrief zur Berufsorientierung an der Realschule Schloss Neuhaus

Paderborn 08.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

coronabedingt sind in den letzten Monaten nahezu sämtliche Angebote zur Berufsorientierung entfallen oder nur in digitaler Form möglich gewesen. Das trifft insbesondere auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8, 9 und 10.

Praktikum Klasse 9

Grundsätzlich können Praktika laut der aktuellen Schulmail des Ministeriums, sofern die Schülerinnen und Schüler sich im Präsenz-oder Wechselunterricht befinden, stattfinden. Allerdings haben bisher nur sehr wenige Schüler gesichert einen Praktikumsplatz. Um unsere Schülerinnen und Schülerbestmöglich bei der Berufsfindung zu unterstützen, haben wir uns entschlossen das Schülerbetriebspraktikum in Klasse 9 vom 12.04. bis zum 30.04.2021 für alle diejenigen Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, die einen Praktikumsplatz fest zugesagt bekommen haben, sofern der Betrieb und Sie als Eltern dieses Vorhaben unterstützen. Dabei wäre auch eine Verkürzung der Praktikumszeit etwa auf zwei Wochen denkbar. Alle anderen Schüler werden in dieser Zeit beschult.

Berufsorientierungstage Klasse 8

Von der o.g. Einschränkung betroffen sind auch die drei, für den 21.04. bis zum 23.04.2021 geplanten, Berufsorientierungstage im Jahrgang 8. Auch hier möchten wir den Schülerinnen und Schülern, die eine feste Zusage für einen oder mehrere Tage in Betrieben haben, eine Teilnahme ermöglichen. Ihr Einverständnis und das der Firmen vorausgesetzt.

Darüber hinaus haben wir von dem Bildungsträger SBH-West GmbH in Paderborn, bei dem die Schüler bereits im Rahmen der Potentialanalyse vor Ort waren, die Zusage bekommen, dass im Laufe des Schuljahres, sofern wieder Präsenzunterricht für den Jahrgang stattfindet, einer der BFE-Tage in den Räumlichkeiten der SBH-West stattfinden kann. Dabei stehen verschiedene Gewerke zur Auswahl.

Außerdem soll es am sog. Girls-and Boys-Day, am 21.04.2021, Livestream-Angebote von Firmen geben, an denen die Schülerinnen und Schüler von Zuhause aus digital teilnehmen können. Nähere Informationen zu diesen beiden Punkten werden zeitnah an Sie und Ihre Kinder weitergeleitet.

Berufsorientierung Klasse 10

Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 fanden im Februar die Online Anmeldungen an den weiterführenden Schulen statt. Um die Schüler, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, zu unterstützen, stehen ihnen bereits seit Dezember digitale Beratungs-und Informationsmöglichkeiten von Seiten der Agentur für Arbeit mit unserer Berufsberaterin Frau Schnettler zur Verfügung.

Hier noch einmal die Kontaktdaten:

Per Mail: Paderborn.151-berufsberatung-vor-dem-erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Telefon: 05251-120-301

Mit den o.g. Entscheidungen wollen wir unsere Ziele weiterverfolgen, unseren Schülerinnen und Schülern praktische Einblicke und Erfahrungen in der Arbeitswelt zu ermöglichen, die duale Ausbildung zu stärken und unsere lokalen und regionalen Unternehmen bei der Suche nach Auszubildenden zu unterstützen.

Im Namen des Teams Berufsorientierung verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

Barbara Meier (Berufswahlkoordinatorin)

Philipp Beil (Schulleiter)