Arbeit mit Teams

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

am kommenden Dienstag, den 9.03.2021, findet für die Lehrerinnen und Lehrer der RSN ein pädagogischer Tag zur Arbeit mit Teams als Konferenzmodul statt.

Deshalb schließt der Unterricht nach der zweiten Stunde. Unterrichtsfrei heißt allerdings nicht schulfrei. Die Schülerinnen und Schüler werden den Fächern ihres Stundenplans entsprechend mit Aufgaben versorgt.

In den nächsten Tagen nach der Fortbildung wird nach und nach von den Kollegen Teams für den Unterricht eingesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler werden zu den Sitzungen eingeladen. Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal daran erinnern, dass die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an einer Video-Konferenz als Zuhörer keine Unterrichtsleistung darstellt und also auch nicht zu einer positiven Bewertung führt. Damit ist lediglich die Schulpflicht erfüllt.

Wir sind an der RSN nicht nur wegen der größeren Verlässlichkeit auf Teams als Konferenzmodul gewechselt. In Teams können alle Schülerinnen und Schüler mit Bild und Ton an der Unterrichtsstunde teilnehmen, was selbstverständlich auch die Unterrichtsatmosphäre befördert. Mit Teams wollen wir näher an Unterrichtssituationen, wie sie die Schülerinnen und Schüler aus der Schule gewohnt sind. Wir wollen mehr Interaktion und Unterrichtsteilnahme ermöglichen. Dafür muss der Unterrichtsraum auch ein Schutzraum sein. Mir wurde berichtet, dass Eltern an Video-Sitzungen als Beisitzer teilgenommen haben. Das ist im Präsenzunterricht nicht erlaubt und gilt aus gutem Grund genauso auch für Video-Unterricht. Man braucht sich dann auch nicht wundern, wenn Schülerinnen und Schüler in der Video-Konferenz passiv bleiben. Zudem werden damit die Persönlichkeitsrechte der Mitschüler und der unterrichtenden Lehrer verletzt.

Von der großen Mehrzahl der Schülerinnen und Schülern liegen die notwendigen Datenschutzerklärungen vor, es fehlen allerdings auch noch einige. Bitte denken sie daran, in den nächsten Tagen die Datenschutzerklärung auszufüllen, sofern sie dies nicht schon längst erledigt haben. Ohne die Datenschutzerklärung ist keine Teilnahme an Teams-Stunden möglich.

Passen sie auf sich auf, bleiben sie gesund!

Philipp Beil