„Unsere Stadt Paderborn - auf mittelalterlichen Spuren“

Im Fach Geschichte wird in Klasse 8 das Thema „Leben im Mittelalter“ besprochen. Wenn ihr in Klasse 8 seid, könnt ihr einen Unterrichtsgang erleben, auf dem ihr selbst die Stadt entdecken könnt. Das Thema des Unterrichtsganges heißt : „Paderborn – auf mittelalterlichen Spuren“.

In Paderborn gibt es ganz viele Dinge, die an mittelalterliches Leben in Paderborn erinnern:

  • das Rathaus,
  • verschiedene Kirchen,
  • der Sagenbrunnen und vieles mehr.

Der Beginn des Ganges ist im Rathaus und dann erforschen alle Schüler in Gruppen die Geschichte der Stadt Paderborn. Wenn Ihr manchmal nicht weiter wisst, dürft ihr auch Spaziergänger fragen, die gerade unterwegs sind.

Wenn ihr unterwegs seid, besucht ihr auch noch eine russisch – orthodoxe Kirche in Paderborn. Diejenigen unter euch, die die russische Sprache kennen, verstehen alles, was in der Kirche an Infos gesagt wird und können die russische Sprache übersetzen.