Das SV-Turnier war wieder ein Erfolg!

In der Zeit vom 25. Januar bis 27. Januar fand an unserer Schule das von der SV ausgerichtete SV-Turnier statt, welches ein großer Erfolg war. Die Klassen der Jahrgangsstufen konnten sich im Fußball und Völkerball untereinander messen und so einen Jahrgangsstufengewinner ausspielen. Jede Klasse musste eine Fußball und eine Völkerball Mannschaft stellen. Die Fußballmannschaft bestand je nach Jahrgang aus vier bis fünf Spielern und einem Torwart. Die Völkerballmannschaft aus den restlichen Schülern der Klasse. Alle Klassen bekamen eine Urkunde und die Gewinner einen Preis.

 

Das SV-Turnier ergab folgende Platzierungen:

 

Klasse

Fußball Platzierung

Völkerball Platzierung

5a

4

3

5b

1

2

5c

2

4

5d

3

1

6a

3

3

6b

2

4

6c

4

2

6d

1

1

7a

1

2

7b

2

4

7c

4

3

7d

3

1

8a

1

2

8b

2

1

8c

4

4

8d

3

3

9a

4

1

9b

3

3

9c

1

4

9d

2

2

10a

1

1

10b

3

4

10c

4

2

10d

5

3

10e

2

5

 

Siegreiche Lehrermannschaft

Siegreiche Lehrermannschaft

Das SV-Turnier endete mit dem traditionellen Schüler - Lehrer Duell, welches am Freitag, den 29. Januar in den ersten beiden Stunden stattfand. In diesem Jahr kam es in drei Sportarten zu einem Kräftemessen.

Zunächst spielten die Schüler gegen die Lehrer Volleyball. In einem spannenden Spiel mit teilweise langen Ballwechseln spielten die Lehrer ihre ganze Rutine aus und konnten klar gewinnen.

In dem nun folgenden Fußballspiel zeigten die Schüler den Lehrer in einem äußerst fairen Spiel, dass Rutine eben nicht alles ist. Die in dieser Sportart klar überlegende Schülermannschaft spielte auf einem so hohen konditionell-technischen Niveau, dass die Lehrer keine Chance hatten.

Das entscheidende spannende Völkerballspiel war dann wieder sehr ausgeglichen und wurde von beiden Seiten intensiv gespielt. Letztlich gewannen die Lehrer und entschieden das Duell mit 2:1 für sich.

Ein großes Lob muss an das SV Team gehen, welches die ganze Woche mit aller Mühe das Turnier veranstaltete und die Cafeteria betreut hat.

Die folgenden Fotos zeigen verschieden Momentaufnahmen vom Turnier:

Fotos: Kraatz, Klem, Sommer, Swain