Integration durch Sprache - Sprache ist ihr Ding

Familie-Osthushenrich-Stiftung fördert Sprachprojekt an der Realschule Schloß Neuhaus in Kooperation mit dem Gymnasium Schloß Neuhaus

Im Projekt Sprachförderung der Realschule und des Gymnasiums Schloß Neuhaus qualifizierten sich in ihrer Freizeit  ein Schuljahr lang ältere Schülerinnen und Schüler zu Sprachbegleitern und Sprachbegleiterinnen. Dies stärkt auch sie.

Sprachbegleitung heißt ein Projekt, das zusätzliche sprachliche Unterstützung für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte  bereitstellt, um die Integration von Schülerinnen und Schülern in der Schule zu unterstützen.  An vier Tagen in der Woche bieten zwölf aktive Jugendliche ehrenamtlich im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung der Realschule, aber auch außerhalb dieser, sprachliche Unterstützung bei der Erledigung und Organisation der Hausaufgaben an. Ihre Schützlinge stammen aus Albanien, Syrien, der Osttürkei, dem Irak, aus Afghanistan sowie aus einer mongolischen Familie.

Das Sprachförderprojekt bringt doppelten Nutzen: Zum einen verbessern Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte der Klasse 5 bis 8 ihre Sprachkenntnisse und Bildungschancen und lernen ‚ganz nebenbei‘ deutsche Kultur und Mentalität kennen, zum anderen qualifizieren sich durch die einjährige Maßnahme ältere Schülerinnen und Schüler – unter Anleitung erfahrener Lehrkräfte  - zu Sprachbegleiterinnen und Sprachbegleitern.

Finanziert über die Osthushenrich Stiftung, begleitet vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Paderborn (Markus Kotterba als Handlungsfeldkoordinator ), unterstützt durch Frau Elisabeth Seifert als Projekt-Koordinatorin des Gymnasiums und Frau Marion Vieth als Projekt-Koordinatorin der Realschule Schloß Neuhaus sowie Frau Dr. Andra Lang als Initiatorin und Mitgestalterin des Projekts, füllen diese Jugendlichen  Integration mit Leben.

In einer Feierstunde erhielten die engagierten Jugendlichen nun ihre wohl verdienten Zertifikate und Gutachten.

 Halten das Sprachprojekt für sinnvoll (von links): Montaine Gilbert (Austauschschülerin Frankreich), Nora Holthöfer, Pauline Thönneßen, Miriam Walter, Dr. Burkhard Lehmann, Marion Vieth (Lehrerin Realschule Schloß Neuhaus), Lea Otto, Gina-Marie Budde, Elisabeth Seifert (Lehrerin Gymnasium Schloß Neuhaus, Jule Mertens (Praxissemester), Vivian Markovic, Ella Frese (Lehramtstudierende Uni Pb), Philipp Beil (Schulleiter RS Schloß Neuhaus), Jan-Derek Paul, Luca Olszewski,  Elina Boldt, Chiara Deckstein

Zurück