Achtung: Lernstatt-Passwort muss neu gesetzt werden!

Änderst du dein Passwort nicht,ist dein Zugang nach Ostern dicht!

Änderst du dein Passwort nicht,

ist dein Zugang nach Ostern dicht!

Seit dem 12.1.2017 haben sich die Passwortrichtlinien in der Lernstatt geändert. Viele der Nutzer haben noch kein neues Passwort gesetzt.

Alle Nutzer, die kein richtlinienkonformes (s. unten) Passwort haben, erhalten automatisch ab dem 1. April 2018 (Osterferien) keinen Zugang mehr zur Lernstatt. Damit ist dann kein rechnerunterstützter Unterricht mehr möglich.

Die Folge wäre, dass ein neues Passwort durch die Medienbeauftragten gesetzt werden müsste, damit der gewohnte Zugriff auf die Lernstatt wieder möglich ist. Dieser Vorgang dauert pro Schüler ca. 5 Minuten und kann durch die Medienbeauftragten nur in Ausnahmefällen geleistet werden.

Um diesen zusätzlichen Aufwand zu vermeiden, sollte jeder Schüler sein Passwort nach den neuen Konventionen ändern, wenn er das nächste Mal an einem Schul-PC arbeitet. In der Mittagspause können zur Änderung des Passworts auch die Clients im Marstallcafé genutzt werden.

Grundsätzlich geht die Passwortänderung aber auch von zu Hause aus. Wie das geht, steht in der Anleitung, die durch einen Klick auf den Dateinamen  geladen werden kann.

Passwort_ändern.pdf

Folgende neue Passwortregeln für die Benutzeranmeldung in der Lernstatt Paderborn müssen beachtet werden:

  • mindestens 8 Stellen lang sein
  • mindestens 3 der 4 folgenden Zeichenkriterien erfüllen
  1. mindestens 1 Kleinbuchstaben enthalten: a-z äöüß
  2. mindestens 1 Großbuchstaben enthalten: A-Z ÄÖÜ
  3. mindestens 1 Ziffer enthalten: 0-9
  4. mindestens 1 der folgenden Sonderzeichen enthalten: ! " § $ % & = ? + * # ' < > | , ; . : - _
    (Leerzeichen sind nicht erlaubt)