Meldungen

Mitteilung zur Corona Pandemie

13.03.2020 19:49 von Beil

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab Montag, den 16.03.2020, werden alle Schulen des Landes NRW bis zu den Osterferien geschlossen.

Warum wurden die Schulen geschlossen?

Diese Maßnahme dient dazu, Übertragungswege des Corona- Virus zu unterbrechen! Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen die Zahl ihrer sozialen Kontakte stark reduzieren! Liebe Schüler, meidet persönliche Treffen mit Freunden und Mitschülern und verlasst die Wohnung nur für notwendige Besorgungen. Wenn ihr euch draußen bewegt, haltet möglichst1,5- 2 m Abstand von anderen Personen.Wenn ihr euch verantwortungsbewusst verhaltet, kann es gelingen, die Zahl der Neu- Infektionen zu begrenzen. Das ist sehr wichtig, damit die Krankenhäuser nicht durch einen zu raschen Anstieg der Erkrankungen überlastet werden.

Wie geht es weiter?

Sofern es nicht möglich ist, kurzfristig eine Betreuung des Kindes sicher zu stellen, darf dieses noch am kommenden Montag und Dienstag zur Schule kommen. Wir sorgen an beiden Tagen für eine Betreuung von 7:45- 13:05 Uhr. Der Kiosk bleibt allerdings geschlossen.Ab Mittwoch bis zu den Osterferien richtet sich dieses Betreuungsangebot ausschließlich an systemrelevante Berufsgruppen wie Krankenschwestern, Polizisten, Müllwerker usw., die ihr Kind am Vormittag nicht anders unterbringen können. Diese Kinder melden sich bitte am Montag in der Schule.Unterrichtsfrei heißt nicht schulfrei. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben in Ihren Unterrichtsfächern und können mit den Lehrern per Mail in den Austausch treten. Das genaue Verfahren werden wir Anfang nächster Woche im Kollegium erarbeiten und Aufgaben für alle Klassen zusammenstellen.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer RSN- Homepage am Dienstagmorgen!

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Familienangehörigen alles, alles Gute und vor allem anderen Gesundheit!

Philipp Beil

Zurück