Meldungen

Kunstkooperation

02.02.2020 20:56 von S. Thöne

Kunstkooperation

Kunstmuseum kooperiert mit Realschule Schloß Neuhaus

Ein ganz besonderes Kunstprojekt mit dem Arbeitstitel „ Freiheit im Denken und Handeln“ führt die Realschule Schloß Neuhaus in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum im Marstall durch. Den Höhepunkt des Projektes bildet Mitte Februar die Ausstellung der Schülerarbeiten.

Zur Vorbereitung des künstlerischen Schaffens der Schülerinnen und Schüler unternahmen die Klassen der Jahrgangsstufe 7 mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern einen Besuch der Ausstellungen „Aufbruch 1919“ sowie „Aufbruch 1947 – Das Wiederaufleben der Moderne und die Künstlergruppe junger westen“ in den Museen in Schloß Neuhaus. 

Die Schülerinnen und Schüler ließen sich von den Kunstwerken inspirieren und verarbeiteten ihre Eindrücke, so dass in der Praxisphase im Kunstunterricht Schülerarbeiten mit dem Schwerpunkt abstrakte Malerei und Zeichnen entstanden.

Was dieses Projekt so besonders und spannend macht, ist, dass alle ca. 120 von Schülerinnen und Schülern geschaffenen Werke in einer Ausstellung im Kunstmuseum zur Geltung kommen werden.

Die Eröffnung der Ausstellung, die bis zum 1. März 2020 dauert, ist am 14. Februar 2020 um 9:30 Uhr im Audienzsaal im Schloß Neuhaus.

Zurück