Das interessiert nicht nur die Wissenschaft-Nerds

Die Paderborner Wissenschaftstage lockten nun schon zum siebten Mal  viele Besucher ins Heinz-Nixdorf-Forum.

Auch die Realschule Schloß Neuhaus war mit ihrem Mitmachlabor zum Thema „Uns geht die Luft nicht aus“ vertreten und dieses erwies sich als wahrer Besuchermagnet. 42 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8 bis 10 machten zusammen mit Frau Gudi, Frau Müller und Herrn Koch das Phänomen „Luft“ mit spannenden Experimenten erlebbar: Passt ein Tornado in eine Sprudelflasche??? Kann eine Kerze Fahrstuhl fahren??? Diese waren nur zwei der verblüffenden, faszinierenden und lehrreichen Versuche und Aktionen, mit denen das Schulteam der Realschule Schloß Neuhaus die Neugier der Nachwuchsforscher weckte und zum Mitmachen anregte.

Nicht nur die Fans der „Big Bang Theory“ wollten am Stand der Realschule Schloß Neuhaus experimentieren, staunen, lernen und sich auch mal überraschen lassen. Dank des großen Engagements der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer wurde das Mitmachlabor ein voller Erfolg.