Erfolgreiche Teilnahme an den Laufmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn

Die Laufmannschaft der Realschule Schloß Neuhaus
Die Laufmannschaft der Realschule Schloß Neuhaus

Die besten Läufer der Realschule Schloß Neuhaus nahmen am 29.09.2016 an den Kreismeisterschaften der Schulen teil und errangen gute Platzierungen.

Wochen zuvor mussten sie sich für die Teilnahme an dieser Meisterschaft qualifizieren. Hierzu liefen alle Schüler der Realschule die Wettkampfstrecke ihres Jahrgangs, die je nach Alter von 1100m bis 5200m variierte, auf Zeit. Die Jahrgangsbesten wurden dann von Herrn Greitens zu einer Mannschaft zusammengestellt. Die Teilnahme an diesen Kreismeisterschaften war also für jeden Läufer eine Auszeichnung.

Im Wettstreit mit den anderen Schülern schlugen sich die Läufer der Realschule beachtlich und erzielten gute Platzierungen.

Besonderes Pech hatte der Schüler Botan Dogan. Durch einen organisatorischen Fehler, bog er - in Führung liegend - falsch ab und Verlängerte seine Wettkampfstrecke von 5200m unfreiwillig um weitere 1000m. Trotz dieser Verlängerung kam er noch mit einer mittleren Platzierung ins Ziel. Für die teilnehmenden Schüler der Realschule war er trotzdem ein Gewinner, nämlich ein Gewinner der Herzen.